www.bahtiyar.forumkostenlos.at

BAHTiYARIN AiLE PLATFORMUNA HOSGELDiNiZ !
 
StartseiteAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Einkommen und Einnahmen beim ALG II

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
ADMiNiSTRARTOR
ADMiNiSTRARTOR
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 1915
Alter : 47
Devlet/Sehir : Almanya/Hessen
is alani/Hobi : Balik Tutmak, Bilgisayar & internet ve Ailem
Medeni Hali - Evli/Bekar : Evliyim
Anmeldedatum : 27.03.08

BeitragThema: Einkommen und Einnahmen beim ALG II   7/4/2008, 00:48

Was zählt zum Einkommen?

Im Grundsatz wird das vom Hartz-IV-Antragsteller erzielte Einkommen auf das Arbeitslosengeld II, das ALG II, angerechnet.
Doch von diesem Grundsatz gibt es Ausnahmen. So gibt es Einkommensfreibeträge. Anrechnungsfreier oder nur zum Teil anrechenbarer Zuverdienst und Nebenverdienst zum Arbeitslosengeld 2 ist somit möglich.

Darüberhinaus gibt es noch andere Einnahmen, die bei der Berechnung des Hartz IV Anspruchs nicht berücksichtigt werden.

Hier jedoch eine Darstellung der Einnahmen, die bei der Arbeitslosengeld 2 Berechnung angrechnet werden.
Was ist also Einkommen i.S.d. SGB II, das bei der Arbeitslosengeld II Berechnung / ALG II Berechnung berücksichtigt wird?
Auf das ALG 2 angerechnet werden sämtliche Einnahmen aus
- nicht selbstständiger Arbeit,
- selbstständiger Arbeit (hier ist Einkommen der erwirtschaftete Übeschuss, also dem Gewinn vor den Steuern),
- einem Gewerbebetrieb,
- einem land- oder forstwirtschaftlichen Betrieb,
- Vermietung und Verpachtung (Ausnahme: Mieteinnahmen zur Reduzierung der eigenen Unterkunftskosten im Sinne des § 22 SGB II werden nicht berücksichtigt).

Weiter sind folgende bezogene Leistungen Einkommen, das auf das ALG 2 angerechnet wird:
- Kindergeld (Ausnahme: der Leistungsempfänger weist nach, dass er das Kindergeld an sein, nicht mehr im Haushalt lebendes, volljähriges Kind ausgezahlt hat)
- Kapitaleinkünfte,
- Unterhaltszahlungen,
- Krankengeld.
- Leistungen nach dem Wehrsold- oder Zivildienstgesetz,
- Leistungen nach dem Unterhaltssicherungsgesetz.
- Einkommen eines Inhaftierten, (Ausnahme: Hausgeld und Taschengeld)
- Entschädigungsleistungen für einen Vermögens- oder Sachschaden,
- Verletztenrente (so eine jüngste Entscheidung des Bundessozialgerichts)
Auch Einkommen, das nur einmalig, etwa einmal jährlich, erzielt wird, etwa Weihnachtsgeld, Geburtstagsgratifikation oder eine Steuerrückzahlung, ist auf das Arbeitslosengeld 2 anzurechnen. Diese einmaligen Einnahmen werden auf das Jahr umgelegt und somit in Teilbeträgen angerechnet.

Lesen Sie weiter: Was ist kein Einkommen?

_________________
Cok biliyorsan paylasmasini bil...
Az biliyorsan aramasini ögren...


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bahtiyar.forumkostenlos.at
bursaspor
Uzman
Uzman
avatar

Männlich
Anzahl der Beiträge : 383
Alter : 23
Devlet/Sehir : Almanya/Hessen
is alani/Hobi : Okul
Medeni Hali - Evli/Bekar : Bekar
Anmeldedatum : 02.04.08

BeitragThema: Re: Einkommen und Einnahmen beim ALG II   13/5/2008, 14:12

sgl bilgiler icin tskler ellerine saglik Danke
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Einkommen und Einnahmen beim ALG II
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wie vernähe ich.........?
» Videoanleitungen von Drops
» Puls 4 Topmodel: Rede brav & GUTMENSCH, oder go home
» Gestern beim Hausarzt
» Die "Weibliche Seite"

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
www.bahtiyar.forumkostenlos.at :: TÜRK DANIS :: Almanya icin gecerli :: Egitim & Meslek & Harz IV-
Gehe zu: